deutscher vertragsdienst
  • Klausel-Basis-Check: Unsere Partner-Anwälte prüfen Ihre AGB- und Vertragsklauseln bei Beauftragung zunächst auf Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen des AGB-Rechts. Sie werden anschließend über das Prüfungsergebnis informiert.

  • Klausel-Basis-Update: Sollten der "Klausel-Basis-Check" kritische oder unwirksame Klauseln zur Tage bringen, werden diese unmittelbar überarbeitet und an die aktuelle Rechtslage angepasst.

  • Permanenter Klausel-Check: Ihre AGB- und Vertragsklauseln werden permanent mit der aktuellen Rechtsprechung abgeglichen und geprüft. Sofern ein neues Urteil Ihre Klauseln gefährdet, informieren wir Sie unmittelbar über die kritischen oder unwirksamen Klauseln.
  • Klausel-Update:  Nach dem Klausel-Check bringen unsere Partner-Anwälte die gefährdeten Vertragsklauseln auf den neuesten Stand der Rechtssprechung und Gesetzeslage. Je nach Wunsch, stellen wir Ihnen die neuen Texte entweder als einzelne Klausel zur Verfügung oder arbeiten diese gleich in Ihre AGB bzw. Ihren Vertrag ein. (optional bei Klausel-Monitoring "Basic")
  • Klausel-Verteidigung: Sollte Ihre überwachten AGB oder Verträge abgemahnt werden, übernehmen unsere Partner-Anwälte die außergerichtliche Verteidigung und Abwehr der Abmahnung.
  • Klausel-Support: Juristendeutsch ist oft schwer verständlich. So ist es für eine Vertragspartei nicht immer eindeutig, welche Anforderungen an eine Kündigung oder den Rücktritt der Vertrag aufstellt. Wir erläutern Ihnen bei Bedarf den Regelungsinhalt Ihrer Vertragsklauseln. Der professionelle und geschulte Blick unserer Rechtsanwälte bringt Ihnen Klarheit und Sicherheit. (optional  bei Klausel-Monitoring "Basic")
  • Klausel-Praxis: Ihr Geschäftsablauf wird in Bezug auf die wirksame Einbeziehung der AGB in das Vertragsverhältnis zu den Kunden analysiert. Anschließend werden Ihnen ggf. vorhandene Schwachstellen aufgezeigt und Hinweise zu nötigen Änderungen erteilt. Mit der Klausel-Praxis wird somit die rechtssichere Verwendung Ihrer AGB in der täglichen Geschäftspraxis sichergestellt. Zusätzlich erhalten Sie eine Checkliste mit Hinweisen, die Sie zur Information und Schulung Ihrer Mitarbeiter einsetzen können. (optional bei Klausel-Monitoring "Basic")
  • Softwaregestützte Prüfung durch Rechtsanwalt: Die fortlaufende Überwachung der Vertragstexte erfolgt durch den Einsatz eines eigenentwickelten softwarebasierten Prüfsystems. Dieses schafft einen zuverlässigen und einheitlichen Qualitätsstandard in der Vertragsprüfung. Mittels der Software werden die Rechtsprechung zum AGB-Recht abgebildet und die aktuellen Entscheidungen und Gesetzesänderungen permanent erfasst. Der Fokus liegt dabei auf den obergerichtlichen Entscheidungen des Bundesgerichtshofs (BGH) und der Oberlandesgerichte (OLG) sowie des Bundesverfassungsgericht (BVerfG) und des Europäischen Gerichtshofs (EuGH). Darüber hinaus werden ausgewählte relevante Entscheidungen der Land- und Amtsgerichte aufgenommen. Die Prüfung und optionale Anpassung der Vertragstexte erfolgen durch unsere Partneranwälte, welche einen exklusiven Zugriff auf das softwarebasierte Prüfsystem haben. Unsere Bibliothek verfügt über die gängigen juristischen Standardwerke zum AGB-Recht, die ebenfalls zur Prüfung herangezogen werden.

Nutzen Sie unser Glossar!

„Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)“
Allgemeine Geschäftsbedingungen, kurz AGB, sind vorformulierte Vertragsbedingungen, die von einer Vertragspartei für eine Vielzahl von Geschäftsabschlüssen verwendet werden. Die in den AGB ...

Mehr Erfahren Sie im Vertragsdienst-Glossar.

Ihre Geschäftspartner kommen aus dem Ausland?

Twitter-Kurznachrichten

Sie wollen immer auf dem laufenden bleiben? Folgen Sie uns!

  • ...

der deutsche vertragsdienst bei XING